Ich begleite Sie in eine bessere Zukunft

Mein Weg der Heilung

Schon von früher Jugend an faszinierten mich die Menschen, das Miteinander, die Verstrickungen, das Leiden und auch das Lieben.
Was geht in Ihnen vor? Was macht Sie glücklich? Was macht Sie traurig?

Ich selbst war in meiner Jugend unglücklich, traurig und einsam.
Verzweifelt suchte ich nach einem Sinn im Leben, doch ich fand ihn nicht.
Erst nachdem ich zwei sehr schwere Schicksalsschläge erlebt hatte, war ich bereit, mich in Therapie zu begeben. Die Sehnsucht, das Leben zu genießen und wirklich zu leben, unterstützte mich auf diesem Weg der Heilung.
Viele Jahre arbeitete ich an mir, lernte mich zu lieben, erfuhr eine ganz neue Sicht auf das Leben, öffnete mich meiner Spiritualität und wurde glücklicher und zufrieden. Darüber hinaus erkannte ich, dass der Sinn des Lebens das Leben selbst ist.

quote

“Du hast mein Herz für das Wesentliche geöffnet und mir vor Augen geführt, was im Verborgenen zu sein schien. Ich bin zutiefst dankbar, dass ich diesen besonderen Weg auf meiner (Lebens-) Reise mit Dir gemeinsam gehen durfte. Ich danke Dir für Deine Liebe, Deine Hingabe, Deinen Rückhalt und Deine Zuwendung.“

Carla aus München

Ausbildungen

Meine Liebe zur Natur ließ mich eine Ausbildung zur Floristin machen – ein Beruf, der auch heute noch in mein Leben mit einfließt.

Anschließend studierte ich Grundschulpädagogik an der LMU München und unterrichtete mit großer Freude in Landsberg, Alling und Esting.

Bei Danielle Christoph ließ ich mich in spiritueller Heilarbeit (Traumatherapie, Körperarbeit, systemische Aufstellungsarbeit) ausbilden und assistiere inzwischen seit mehreren Jahren in ihren Kursen.

Am Forum Gilching lernte ich die Bild- und Gestalttherapie, sowie
EMDR. Es steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was auf deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegungen heißt und eine ganzheitliche Traumatherapie ist, die von Dr. Francine Shapiro in den USA entwickelt wurde.

Die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie legte ich erfolgreich vor dem Gesundheitsamt München ab.

Unter anderem über One Light Healing Touch (Heilende Hände) intensivierte ich meine Erfahrung in energetischem Heilen.

Spirituelle Bewusstseinsschulung und auch eine intensive Beschäftigung mit Meditation begleiten mich seit vielen Jahren.

Auch am Institut für Quantenintelligenz bei Klaus P. Medicus machte ich eine  Ausbildung.

Bei Prof. Dr. med. Luise Reddemann ließ ich mich zudem in psychoimaginativer Traumatherapie (PITT) fortbilden. Hierbei geht es sehr stark um Ressourcenbildung und immer wieder auch um die Arbeit mit kindlichen Anteilen.

Tiefe Dankbarkeit

Weil ich heute mein Leben in vollen Zügen leben kann und ich eine tiefe Dankbarkeit und Freude am Sein in mir trage, möchte ich diese Erfahrung an Sie weitergeben.
Für mich persönlich ist es ein überaus wertvolles Geschenk, Ihnen in einer sehr schweren oder sogar kaum auszuhaltenden Phase Ihres Lebens, Hilfe leisten zu dürfen.
Diese Unterstützung biete ich gerne Frauen, Männern, Kindern und Paaren an.

Mein Ziel ist es, Sie auf Ihrem ganz eigenen Weg zu begleiten – einfühlsam, kompetent und stets mit größter Achtsamkeit.

Termin vereinbaren